Mund-Nasen-Schutz und Hörgerät

Die Nutzung des Mund-Nasen-Schutzes (MNS) bringt Herausforderungen für Hörgeräte Träger mit sich. Wir haben vier Schritte zum sicheren Abnehmen der Maske sowie weitere Tipps für Sie zusammengestellt.

Vier Schritte zum Abnehmen der Maske

Die vier Schritte zum sicheren Abnehmen der Maske finden Sie anschaulich in der oben stehenden Grafik.

Weitere Tipps rund um MNS und Hörgerät

HEKTIK VERMEIDEN:
Setzen Sie die Maske grundsätzlich in Ruhe ab. Je weniger Sie beim Tragen an
der Maske ziehen, desto geringer ist das Risiko, das Hörsystem zu verlieren.

ROUTINE HILFT:
Nutzen Sie für Ihre Maske(n) einen Aufbewahrungsort Zuhause und einen
für unterwegs. Regelmäßiges Waschen und heißes Bügeln können mögliche
Viren bei Stoffmasken unschädlich machen. Einweg-Masken sollten nach
Möglichkeit nur einmal verwendet werden.

REIHENFOLGE FÜR BRILLENTRÄGER:
Erst die Maske absetzen, dann die Brille und zum Schluss das Hörsystem
herausnehmen.

SCHON GEWUSST?
Sollten Sie ein Hörgerät finden, geben Sie es am besten beim nächsten
Hörakustiker ab. Anhand der einmaligen Seriennummer kann es genau
zugeordnet werden. Bitte weitersagen!

Unsere Partner: