Warum das Gehör im Herbst besonders wichtig ist

Der Herbst ist da und mit ihm häufig graue, verregnete Tage, an denen es immer später hell und immer früher dunkel wird. Dämmerung und Dunkelheit, Nebel und Regen sorgen dabei für schlechte Sichtverhältnisse. Das gute Hören rückt in den Fokus, sobald unsere Augen im trüben Herbstwetter nicht mehr den vollen Durchblick haben. Weiterlesen „Warum das Gehör im Herbst besonders wichtig ist“

Gutes Hören als Voraussetzung für bessere Konzentration in der Schule

Die akustischen Verhältnisse in schulischen Unterrichtsräumen gelten vielfach als problematisch. Das hängt damit zusammen, dass Räume mit ihren begrenzenden Wand-, Boden- und Deckenflächen gegenüber dem natürlichen Freifeld den Schall reflektieren und damit die Sprachverständlichkeit erschweren. Weiterlesen „Gutes Hören als Voraussetzung für bessere Konzentration in der Schule“

Unsere Partner: